Tag der offenen Tür 2022 >
< "Rock die 100" abgesagt

28.11.2021

Adventskonzert 2021


Für das musikalische Gelingen zogen sich die Musiker vergangenes Wochenende in die Jugendbildungsstätte Saerbeck zurück und bereiteten in Satz- und Gesamtproben die Musikstücke vor.

Alle zwei Jahre lädt die Stadt- und Feuerwehrkapelle zur Einstimmung auf Weihnachten zu ihrem Konzert in die St. Martin Kirche Sendenhorst ein. Das im letzten Jahr pandemiebedingt ausgefallene Konzert wird am kommenden, zweiten Adventssonntag nachgeholt. 

Wer in den vergangenen Jahren den Klängen des Sendenhorster Blasorchesters zur Adventszeit lauschen wollte, musste sich rechtzeitig auf den Weg in die Pfarrkirche machen. Die Besucher erwartete nicht nur ein wohlklingendes und ausgewogenes symphonisches Ensemble, sondern auch eine bis zum Bersten gefüllte Martinskirche. Im zweiten Jahr der Pandemie stehen die Verantwortlichen des Vereins vor einer großen Herausforderung: Wie kann der Spagat zwischen Infektionsschutz und Besinnlichkeit gelingen? Um den Konzertbesuchern eine sichere Teilnahme zu ermöglichen, haben sich die Verantwortlichen dazu entschlossen, das Konzert zweimal stattfinden zu lassen. Darüber hinaus werden strenge Schutzmaßnahmen das Hygienekonzept ergänzen:

Die Konzertbesucher müssen zwingend geimpft oder genesen sein (2G). Der Nachweis und die Identität werden am Eingang kontrolliert. Außerdem muss in der Kirche die Maskenpflicht auch am Sitzplatz eingehalten werden. Die Anzahl der Konzertbesucher ist pro Veranstaltung auf 300  limitiert. Die Kirchenbänke werden um weitere Sitzgelegenheiten erweitert, so dass in der Kirche ein Mindestabstand eingehalten werden kann. 

Für das musikalische Gelingen zogen sich die Musiker vergangenes Wochenende in die Jugendbildungsstätte Saerbeck zurück und bereiteten in Satz- und Gesamtproben die Musikstücke vor. „Auch wenn uns die Pandemie einiges abverlangt, konnten wir die Zeit gut und intensiv nutzen und freuen uns nun darauf, mit unserer Musik Jung und Alt auf Weihnachten einstimmen zu dürfen“, so Kevin Linnemann, musikalischer Leiter des Orchesters. Neben den intensiven Proben konnte das Wochenende auch für viele gemeinschaftliche Aktionen genutzt werden. 

 

Infos im Überblick:

Am zweiten Adventssonntag, 5. Dezember 2021 lädt die Stadt- und Feuerwehrkapelle Sendenhorst zu 16:00 Uhr und 18:30 Uhr zum Adventskonzert in die St. Martin Kirche Sendenhorst ein. Der 2G-Nachweis ist zwingend erforderlich. Ebenso gilt in der Kirche auch am Sitzplatz eine Maskenpflicht. Die Besucherzahl ist auf 300 Personen je Konzert limitiert. Der Einlass beginnt jeweils eine halbe Stunde vor Konzertbeginn.


Copyright © 2015 Stadt- und Feuerwehrkapelle Sendenhorst