Alyssa Skerhut ist Lehrgangsbeste  >
< Musiker bereiten Jubiläen vor

05.04.2019

Jugendblasorcher spielt im St. Josef Stift


Inzwischen schon traditionell, gestaltet am Dienstagabend um 18:30 Uhr das Jugendorchester der Stadt- und Feuerwehrkapelle Sendenhorst ein Konzert im Rahmen des regelmäßigen Musik-und Kulturprogramms des St. Josef-Stifts.

Die jungen Musiker unter der Leitung von Daniel Keppeler werden in diesem Konzert zeigen, dass sie vielfältige Musikstile beherrschen: von Klassik über Rock und Reggae bis hin zum Jazz. Seit vielen Monaten übt das Jugendorchester ein entsprechendes Programm ein.

Am letzten März-Wochenende fuhren die Jugendlichen erstmals zu einem Probenwochenende. Hier wurde in verschiedenen Satzproben an den einzelnen Stücken noch an Ausdruck und Intonation gefeilt. Unterstützt wurde das Jugendorchester von erfahrenen Musikern des Hauptorchesters, die die Satzproben leiteten.

Selbst die Jüngsten, die ab Mittag dazu gekommen sind, werden behutsam in die Orchesterarbeit einbezogen und dürfen beim Konzert bei einigen Stücken mitspielen.

In einer längeren Pause am Samstag Nachmittag stand die Gemeinschaft im Vordergrund. Beim Schwimmen und Völkerball oder auch beim Tischtennis hatten alle Ihren Spaß. Im Anschluss daran gab es dann noch eine gemeinsame Probe um das in den Satzproben Einstudierte im Gesamtorchester umzusetzen.

Jetzt freuen sich alle, ihr Können am Dienstag endlich präsentieren zu dürfen! Bereits zwei Tage später, am Donnerstag um 17.00 Uhr beginnt bei der Stadt- und Feuerwehrkapelle die Förderung des zukünftigen Nachwuchses. Nach einer längeren Pause beginnt mit einem neuen Lehrer der Schlagzeugunterricht. Falls Kinder oder Jugendliche Interesse haben Schlagzeug zu lernen, können Sie sich gerne bei den Verantwortlichen  der Stadt- und Feuerwehrkapelle melden. www.stadt-undfeuerwehrkapellede

 

?

 

 


Copyright © 2015 Stadt- und Feuerwehrkapelle Sendenhorst