Konzert zur Einstimmung auf Weihnachten >
< Auf ins Abenteuerland mit dem Jugendorchester der Stadt-und Feuerwehrkapelle

08.07.2018

Stadt- und Feuerwehrkapelle zu Besuch in der Landeshauptstadt


Am vergangenen Sonntag, 08. Juli, machte sich ein voll gepackter Bus, auf Einladung der Düsseldorf Tourmismus GmbH, mit Musikern und Freunden der Stadt- und Feuerwehrkapelle Sendenhorst auf den Weg in die Landeshauptstadt Düsseldorf. Dort spielten sie im ältesten Park der Stadt im Rahmen der Hofgartenkonzerte ein einstündiges Programm.

Am vergangenen Sonntag, 08. Juli, machte sich ein voll gepackter Bus, auf Einladung der Düsseldorf Tourmismus GmbH, mit Musikern und Freunden der Stadt- und Feuerwehrkapelle Sendenhorst auf den Weg in die Landeshauptstadt Düsseldorf. Dort spielten sie im ältesten Park der Stadt im Rahmen der Hofgartenkonzerte ein einstündiges Programm.

Mit einer Mischung von traditionellen Märschen und Volksliedern, Ausflügen in die Welt der Operette und Musicals und eigenen Arrangements begeisterten die Musikerinnen und Musiker das Publikum. Über 400 Gäste lauschten bei traumhaftem Wetter dem Sendenhorster Orchester im Hofgarten vor dem Pavillon. 

Der Klanggarten, wie die Hofgartenkonzerte liebevollerweise genannt werden,  ist seit 1964 fester Bestandteil im Düsseldorfer Veranstaltungskalender und zieht in den Monaten Mai bis September jeden Sonntag die Menschen zum musikalischen Picknick ins Grüne.

"Dies war das bislang beste Konzert, welches ich hier in diesem Jahr gehört habe", beglückwünschte eine Zuhörerin die Kapelle, die regelmäßig den kostenlosen Konzerten beiwohnt. Auch der musikalische Leiter, Kevin Linnemann, zeigte sich nach dem Konzert sehr zufrieden mit der Leistung seiner Musiker.

Im Anschluss an den Auftritt nutzten auch die Kapellenmitglieder und die mitgereisten Fans das gute Wetter und schöne Ambiente für ein gemeinsames Picknick.

Wenn eine solche Gruppe sich auf die Reise in unsere Landeshauptstadt macht, darf ein Besuch im Landtag nicht fehlen. So machten sich die etwa 70 Personen starke Reisegruppe auf den Weg zum Regierungssitz an den Rhein. Nach einer Führung durch Ausschussräumen, Fraktionszimmer und Plenarsaal trafen sich alle Mitreisenden auf einer nahgelegenen Wiese, um den Tag in gemütlicher Atmosphäre ausklingen zu lassen. 


Copyright © 2015 Stadt- und Feuerwehrkapelle Sendenhorst